Über Uns

In der Elterninitiative Villa Kunterbunt (Kinderhaus am Josephinum e.V.) werden maximal 25 Kinder von drei bis sechs Jahren in einer Gruppe liebevoll betreut.

Ursprünglich war die Villa Kunterbunt der Kindergarten des privaten Krankenhauses Josephinum. Seit Anfang 2000 wird die Villa Kunterbunt als Elterninitiative in Eigenverantwortung geführt. Die Elterninitiative ist rechtlich als eingetragener, gemeinnütziger Verein organisiert, dem jeweils mindestens ein Elternteil als Mitglied angehört. Einmal im Jahr findet eine Mitgliederversammlung des Vereins statt, auf der grundlegende Entscheidungen gefasst und die Gremien gewählt werden.

Team

Unser Team besteht aus 5 Erzihern, 2 davon in Teilzeit und der Rest in Vollzeit.
Sie kümmern sich jeden Tag mit vollem Engagement um unsere Kinder, damit sie die besten Erfahrungen und die beste Betreuung genießen können.

Alltag

8.00- 8.50 Uhr Bringzeit
9.00-11.00 Uhr Morgenkreis – Freie Arbeitsauswahl – Frühstück
11.00-14.30 Uhr Aufenthalt im Freien – Mittagessen – Freie Arbeitsauswahl/Mittagsschlaf
14.30-15.00 Uhr Erste Abholzeit – Freispiel – Aufenthalt im Freien
15.00-16.00 Uhr Brotzeit – Freispiel – Aufenthalt im Freien
16.00-17.00 Uhr Zweite Abholzeit – Freispiel – Aufräumen
17.00 Uhr Schließzeit (freitags 16.00 Uhr)

Räume

Im September 2013 hat die Villa Kunterbunt wieder ihr Haus im Innenhof der Schönfeldstraße 17 bezogen. Es wurde in einer leichten Holzkonstruktion neu gebaut, und der Eigentümer ist sowohl im Haus als auch im charmanten Innenhof ganz auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen. Auf drei Etagen mit insgesamt 156 m2 haben die Kinder viel Platz für die Montessori- Materialen, zum Basteln und Spielen, zum Musizieren und natürlich auch zum Ausruhen und Essen. Im Innenhof sorgen Klettergerüst, Garten und Sandplatz für Freiraum, und der Englische Garten liegt mit 50 m Entfernung quasi direkt vor der Tür.

Ernährung

Das Mittagessen liefert täglich unser Kinder-Caterer „IL CIELO“, der ausschließlich Bio-Lebensmittel verwendet. Dabei achten wir auf einen ausgewogenen und abwechslungsreichen Speiseplan. Die Brotzeiten bereiten die Erzieher gemeinsam mit den Kindern täglich frisch zu.

Elternkindinitiative

Die Villa Kunterbunt ist eine Elterninitiative. Wir wollen die Entwicklung unserer Kinder aktiv begleiten und einen engen Kontakt zu den Bezugspersonen aufbauen, die unsere Kinder einen großen Teil des Tages betreuen. Mit der Mitgliedschaft in einer Elterninitiative und der Möglichkeit der Mitbestimmung gehen alle Eltern eine Verantwortung ein: Im Verein funktioniert nur das, was die Eltern selbst in die Hand nehmen. So verpflichtet sich jedes Mitglied zur regelmäßigen Teilnahme an den alle sechs Wochen stattfindenden Elternabenden und zur Leistung von jährlich derzeit 30 Stunden persönlicher Mitarbeit in den Vereinsbelangen.

Zeiten & Preise

Unser Kindergarten finanziert sich über die Förderung des Freistaat Bayern (BayKiBig), der Stadt München (EKI Plus) sowie den Mitgliedsbeiträgen der Eltern (monatlich zwischen 124 und 134 Euro) und Spenden. Hinzu kommen monatlich 75 Euro Essensgeld.

Folgende Buchungszeiten bieten wir im Kindergarten an:

> 20 – 25h / Woche (entspricht 4-5h proTag)
> 25 – 30h / Woche (entspricht 5-6h proTag)
> 30 – 35h / Woche (entspricht 6-7h proTag)
> 35 – 40h / Woche (entspricht 7-8h proTag)
> 40 – 45h / Woche (entspricht 8-9h proTag)

Als freiwilliger Vereinsbeitrag wird derzeit einmal jährlich ein Betrag in Höhe von 50 Euro pro Kind erhoben.
Bei Interesse schicken Sie bitte den Fragebogen unter „Anmeldung“ ausgefüllt an uns.

Die Gebührenstruktur für Kindergartenplätze können Sie auf der Website der Stadt München entnehmen. Durch den Elternbeitragszuschuss des Freistaats Bayern ist Kindergarten beitragsfrei.